Das Projekt

Die Digitale Werkbank Dortmund ist eine Initiative der Wirtschafts­­förderung Dortmund und sieht sich als neutraler Partner für kleine und mittel­ständische Unternehmen aus der Region auf der Suche nach neuen digitalen Lösungen. Auf Augenhöhe – von Unternehmer*in zu Unternehmer*in.

Wir sind der Überzeugung, dass erfolgreiche Digitalisierung analog beginnt. Sie lässt sich nicht durch eine Sammlung von Buzzwords oder Technologien beschreiben, sondern vielmehr durch sinnvolle, chrono­logische Entscheidungen für digitale Lösungen in der unternehmerischen Realität. Eine Geschichte digitaler Praxis.

Die Digitale Werkbank ist Begegnungs- und Informations­stätte für den Austausch zum Thema Digitalisierung zwischen Unternehmer*innen. Gleichzeitig vermittelt Sie den Kontakt zu digitalen Lösungen und Lösungsanbieter*innen und informiert darüber hinaus über kommunale Förderprogramme, die den Weg in die digitale Zukunft erleichtern.

Daher nutzt die Digitale Werkbank analoge Artefakte als Ausgangspunkt und Symbol für individuelle Geschichten echter Unternehmer*innen aus der Historie ihrer eigenen Digitalisierung. Anfassbare Berichte von der digitalen Realität aus erster Hand.

Der Raum


Die Besucher*innen der digitalen Werkbank können anhand einer multimedialen Ausstellung eine wachsende Sammlung von Erfahrungs­berichten lokaler Unternehmen zu ihrer Digitalisierung erleben und anfassen. Jede*r Unternehmer*in erzählt seine eigene Geschichte von der Digitalisierung bestehender Prozesse, der Entwicklung neuer digitaler Produkte und Services bis zur Erschließung neuer Zielgruppen.

Sie stellt Kontakte her zu Lösungsanbietern, die dieselbe Sprache sprechen. Sie zeigt auf, dass die digitale Trans­formation auch in kleinen Schritten und mit weniger Budget funktioniert, als vielfach gedacht und informiert über entsprechende Förderangebote.

Eine Sammlung von Artefakten, die für jeweils eine Digitalisierungs-Geschichte stehen, bietet einen verständlichen und anfassbaren Einstieg in neue Themen.

Diese Erfahrungs­berichte sind Orientierungs­hilfe und Empfehlung für Unternehmer*innen auf der Suche nach dem eigenen Weg in die digitale Zukunft. Die Digitale Werkbank selbst ist eine Begegnungs­stätte und neutraler Vermittler zwischen Unternehmen, Unter­nehmer*­innen und Lösungsanbieter*­innen.

Die Digitale Werkbank Dortmund ist eine Initiative der Wirtschafts­­förderung Dortmund und sieht sich als neutraler Partner für kleine und mittel­ständische Unternehmen aus der Region auf der Suche nach neuen digitalen Lösungen. Auf Augenhöhe – von Unternehmer*in zu Unternehmer*in.

Wir sind der Überzeugung, dass erfolgreiche Digitalisierung analog beginnt. Sie lässt sich nicht durch eine Sammlung von Buzzwords oder Technologien beschreiben, sondern vielmehr durch sinnvolle, chrono­logische Entscheidungen für digitale Lösungen in der unternehmerischen Realität. Eine Geschichte digitaler Praxis.


Die Digitale Werkbank ist Begegnungs- und Informations­stätte für den Austausch zum Thema Digitalisierung zwischen Unternehmer*innen. Gleichzeitig vermittelt Sie den Kontakt zu digitalen Lösungen und Lösungsanbieter*innen und informiert darüber hinaus über kommunale Förderprogramme, die den Weg in die digitale Zukunft erleichtern.


Daher nutzt die Digitale Werkbank analoge Artefakte als Ausgangspunkt und Symbol für individuelle Geschichten echter Unternehmer*innen aus der Historie ihrer eigenen Digitalisierung. Anfassbare Berichte von der digitalen Realität aus erster Hand.

Der Raum


Die Besucher*innen der digitalen Werkbank können anhand einer multimedialen Ausstellung eine wachsende Sammlung von Erfahrungs­berichten lokaler Unternehmen zu ihrer Digitalisierung erleben und anfassen. Jede*r Unternehmer*in erzählt seine eigene Geschichte von der Digitalisierung bestehender Prozesse, der Entwicklung neuer digitaler Produkte und Services bis zur Erschließung neuer Zielgruppen.

Sie stellt Kontakte her zu Lösungsanbietern, die dieselbe Sprache sprechen. Sie zeigt auf, dass die digitale Trans­formation auch in kleinen Schritten und mit weniger Budget funktioniert, als vielfach gedacht und informiert über entsprechende Förderangebote.

Eine Sammlung von Artefakten, die für jeweils eine Digitalisierungs-Geschichte stehen, bietet einen verständlichen und anfassbaren Einstieg in neue Themen.

Diese Erfahrungs­berichte sind Orientierungs­hilfe und Empfehlung für Unternehmer*innen auf der Suche nach dem eigenen Weg in die digitale Zukunft. Die Digitale Werkbank selbst ist eine Begegnungs­stätte und neutraler Vermittler zwischen Unternehmen, Unter­nehmer*­­innen und Lösungsanbieter*­­innen.